Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Jausenstation, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungJau-sen-sta-ti-on
WortzerlegungJauseStation
eWDG, 1969

Bedeutung

österreichisch kleine Kaffeewirtschaft
Beispiele:
in einer Jausenstation Rast machen
bunt bedruckte Tücher, wie man sie manchmal auf den Blechtischen von ... Jausenstationen sieht [EisenreichUrgroßvater52]

Typische Verbindungen
computergeneriert

gemütlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jausenstation‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Ende der Tour wartet eine Jausenstation auf die Nachtschwärmer.
Die Zeit, 18.02.1999, Nr. 8
Der Boxenstopp ist keine Jausenstation und sollte möglichst zügig absolviert werden.
Die Welt, 02.12.1999
Das Dorf selbst ist sozusagen als Jausenstation des Salzhandels gegründet worden - und dann mit ihm verwaist.
Der Tagesspiegel, 04.02.2000
Als dann sein Stollen einbrach und er in die "Jausenstation", also den Pausenraum, floh, fuhren weitere zehn Mann ein, um Rettungsmöglichkeiten zu erkunden.
Süddeutsche Zeitung, 28.07.1998
Wanderer finden rund um Fieberbrunn noch reichlich geöffnete Hütten und Jausenstationen.
Bild, 15.09.2000
Zitationshilfe
„Jausenstation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Jausenstation>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jausenbrot
jausen
Jause
jaulen
Jauk
Jausenzeit
jausnen
jawohl
jawoll
Jawort