Jamboree

WorttrennungJam-bo-ree
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
internationales Pfadfindertreffen
2.
Zusammenkunft zu einer Tanz- oder Unterhaltungsveranstaltung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber derlei geschieht auf solchen Jamborees nicht, und deshalb muss niemand fürchten, schmerzhafte Entscheidungen treffen zu müssen.
Der Tagesspiegel, 02.09.2002
Bei den Musikern hat das Jamboree wegen seines Publikums einen einmaligen Ruf.
Süddeutsche Zeitung, 13.02.1996
Auf dem Jamboree trennen die politischen Feinde nur wenige hundert Meter Fußweg.
Süddeutsche Zeitung, 02.01.1999
Es ist Dienstag und an diesem Abend gehört die "Offene Bühne" im Jamboree dem 37-jährigen Entertainer mit dem nicht ganz alltäglichen Outfit.
Die Welt, 24.03.2000
Die Initialzündung für den neuen Jazz in der DDR gab 1973 die beim größten osteuropäischen Jazzfestival, dem Jazz Jamboree in Warschau, umjubelte Gruppe „Synopsis“.
Die Zeit, 08.05.1992, Nr. 20
Zitationshilfe
„Jamboree“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Jamboree>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
jambisch
Jambiker
Jambendichtung
Jamaikarum
Jamaikapfeffer
Jambus
Jambuse
James Grieve
Jamesie
Jammer