Jahresinventur

GrammatikSubstantiv
WorttrennungJah-res-in-ven-tur (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei einer Jahresinventur waren plötzlich fast alle gespeicherten Informationen verschwunden.
Süddeutsche Zeitung, 28.03.1994
Wo es möglich ist, wird das bei der Jahresinventur auch gemacht, ergibt es doch ein Bild vom gedeihlichen Zustand des Tierbestandes.
Der Tagesspiegel, 03.01.2000
Das Nachweihnachts-Geschäft habe in den letzten Jahren so an Bedeutung gewonnen, daß man die Verkaufsbereitschaft nicht mehr durch die Vorbereitung der Jahresinventur belasten wolle.
Die Zeit, 05.08.1983, Nr. 32
Zitationshilfe
„Jahresinventur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Jahresinventur>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jahreshöchststand
Jahreshöchst
Jahreshoch
Jahresheft
Jahreshauptversammlung
Jahreskapazität
Jahreskarte
Jahresklasse
Jahreskonferenz
Jahreskongreß