Intimkenner

WorttrennungIn-tim-ken-ner (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., der einen bestimmten Sachbereich, eine Sachlage o. Ä. sehr eingehend, bis in alle Einzelheiten kennt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und Contra kannten bis zu dessen Verpflichtung nur die Intimkenner der rumänischen Fußballszenerie.
Die Welt, 12.12.2001
Andere meinten, es sei ungehörig, der Regierung durch einen abtrünnig gewordenen Intimkenner die Leviten lesen zu lassen.
Die Welt, 11.10.1999
Bislang wussten selbst Intimkenner der Fußballszene nichts über Tomaten mit Erdbeergeschmack in Trainers Garten.
Süddeutsche Zeitung, 09.12.1999
Das Kaufobjekt hatten Intimkenner der Branche zum Zeitpunkt des Übergangs auf Imhoff kaum höher als mit zwei Millionen Mark bewertet.
Die Zeit, 07.02.1972, Nr. 06
Intimkenner des Bundestages rechnen jedoch damit, daß um der Gerechtigkeit willen auch die übrigen 41 Opfer die Chance bekommen, sollen, ihre höheren Ansprüche zu sichern.
Die Zeit, 15.01.1973, Nr. 03
Zitationshilfe
„Intimkenner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Intimkenner>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Intimität
intimidieren
Intimidation
Intimhygiene
Intimgruppe
Intimkenntnis
Intimkontakt
Intimleben
Intimmassage
Intimrasur