Internationale, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Internationale · Nominativ Plural: Internationalen
Aussprache
WorttrennungIn-ter-na-ti-ona-le · In-ter-na-tio-na-le
HerkunftLatein
Grundforminternational
Wortbildung mit ›Internationale‹ als Letztglied: ↗Altinternationale · ↗Freimaurerinternationale · ↗Gewerkschaftsinternationale · ↗Rekordinternationale
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
internationaler Zusammenschluss von Arbeitervereinigungen; Internationale Arbeiterassoziation
Beispiele:
die Erste, Zweite, Dritte, Vierte, Kommunistische, Sozialistische Internationale
die Gründung, das Wirken der Internationale
wird mitunter auf andere (politische) Vereinigungen internationalen Charakters übertragen
Beispiel:
die liberale, katholische Internationale
2.
nur im Singular
das internationale Kampflied der marxistischen Arbeiterbewegung
Beispiel:
die Internationale anstimmen, singen
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

international · Internationalismus · Internationale
international Adj. ‘zwischenstaatlich, nicht national begrenzt, überstaatlich, völker-, länderverbindend’. Der von dem englischen Juristen J. Bentham 1789 mit Bezug auf das Völkerrecht geprägte Ausdruck (zuerst in der Fügung engl. international law bzw. international jurisprudence; s. ↗inter- und ↗national) wird im 19. Jh. ins Dt. übernommen und in der 2. Hälfte des 19. Jhs. auch außerhalb des völkerrechtlich-politischen Bereichs gebräuchlich. Heute häufig gebrauchtes Attribut für über die Grenzen eines Staates hinausreichende, völkerumfassende Bewegungen, Institutionen (internationale Arbeiterbewegung, Internationaler Frauentag, Internationales Geophysikalisches Jahr, internationaler Wettkampf); in einigen Fällen wird verkürztes inter- erstes Kompositionsglied von Zusammensetzungen (s. ↗inter-). Internationalismus m. marxistische Theorie und Praxis der internationalen Solidarität der Arbeiterklasse (19. Jh.), besonders in den Fügungen proletarischer und sozialistischer Internationalismus; in der Sprachwissenschaft ‘in vielen Sprachen vorkommendes Wort’. Internationale f. ‘Vereinigung von Arbeiterparteien, -organisationen’, zunächst Kurzwort für Internationale Arbeiterassociation, nach engl. International Working Men’s Association (1864 in London gegründet), später als Erste Internationale bezeichnet; ‘revolutionäre Hymne der internationalen Arbeiterbewegung’, 1871 von E. Pottier verfaßt.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beobachterstatus Dritte Welt Exekutivkomitee Generalrat Gründungskongreß KPD Kongreß Kriegsdienstgegner Monument Ratstagung Sektion Tagung Terror Vizepräsidentin Weltkongreß anstimmen biennal christdemokratisch christlich-demokratisch erkämpfen faschistisch fundamentalistisch hedonistisch islamistisch kommunistisch konstruktivistisch proletarisch sozialistisch terroristisch trotzkistisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Internationale‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zum einen trifft man sich im Rahmen der Sozialistischen Internationale.
Der Tagesspiegel, 04.01.2000
Dieses Abkommen richtete sich seinem Äußeren nach gegen die Tätigkeit der kommunistischen Internationale.
o. A.: Sechzehnter Tag. Montag, 10. Dezember 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 28923
Solange es dem deutschen Volk schlecht gegangen ist, war die Internationale unauffindbar.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 03.03.1933
Er sah darin die Absage an die internationalistische Orientierung der kommunistischen Internationale auf den weltrevolutionären Prozeß.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - T. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 21256
Der politische Druck legte es nahe, das Hauptquartier der Internationale an einen neutralen Ort zu verlegen.
Briefs, Goetz: Internationale Gewerkschaftsbewegung. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 20190
Zitationshilfe
„Internationale“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Internationale>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
international
Internat
Internalisierung
internalisieren
internal
internationalisieren
Internationalisierung
Internationalisierungsstrategie
Internationalismus
Internationalist