Interessengruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Interessengruppe · Nominativ Plural: Interessengruppen
Nebenform Interessensgruppe · Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Interessensgruppe · Nominativ Plural: Interessensgruppen
Aussprache
WorttrennungIn-te-res-sen-grup-pe · In-ter-es-sen-grup-pe ● In-te-res-sens-grup-pe · In-ter-es-sens-grup-pe
WortzerlegungInteresseGruppe
eWDG, 1969

Bedeutung

Gruppe, Vereinigung, die gemeinsame Ziele verfolgt
Beispiel:
wirtschaftliche, politische Interessengruppen

Thesaurus

Synonymgruppe
Interessengemeinschaft · Interessengruppe · ↗Interessenorganisation · Interessensgruppe · ↗Interessenverband · ↗Interessenvertretung · ↗Lobby · ↗Pressure-Group · ↗Union · ↗Verband · ↗Verbindung  ●  ↗Interessensvertretung  österr. · Spezis  derb
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Allgemeiner Deutscher Automobil Club  ●  ADAC  Abkürzung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Begehrlichkeit Einflußnahme Gemeinwohl Lobby Lobbyist Privilegium Quasi-Gruppe Sozialpartner Spielball Widerstand bestimmt beteiligt betroffen divers einflußreich einzeln finanzstark gegensätzlich konkurrierend mächtig nahestehend organisiert partikular rivalisierend unterschiedlich verschieden verwässern widerstreitend zerreden zerreiben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Interessengruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Insgesamt aber scheint es im Militär derzeit noch zu viele verschiedene Interessengruppen zu geben.
Süddeutsche Zeitung, 04.09.1998
Aber es gibt Sektoren, Verbände, Unternehmungen, Interessengruppen, die keine eigenen Verfassungsrechte in unserer Gesellschaft besitzen und dennoch besonders mächtig sind.
Weizsäcker, Richard von: Dreimal Stunde Null? 1949 1969 1989, Berlin: Siedler Verlag 2001, S. 115
Und dennoch ist der Bedarf an Foren für spezielle Interessengruppen noch lange nicht erschöpft.
C't, 1997, Nr. 10
Für die Politik ist sie relativ bequem, weil sie sich nicht mit bestimmten Interessengruppen anlegen muss.
Bild, 16.07.2003
Unseren Politikern fehlt das Format, sich zugunsten des Gemeinwohls gegen Interessengruppen wie Gewerkschaften oder Unternehmer durchzusetzen.
konkret, 1991
Zitationshilfe
„Interessengruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Interessengruppe>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Interessengemeinschaft
interessengeleitet
Interessengegensatz
Interessengebiet
Interessendurchsetzung
Interessenidentität
Interessenkampf
Interessenkollision
Interessenkonflikt
Interessenkonstellation