Instrumentalstück

WorttrennungIn-stru-men-tal-stück · Ins-tru-men-tal-stück · Inst-ru-men-tal-stück
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

ausschließlich mit Musikinstrumenten aufgeführtes Stück; Instrumental

Thesaurus

Musik
Synonymgruppe
Instrumentalstück  ●  Instrumental  fachspr., engl., Jargon
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Sonate · mehrsätziges Instrumentalstück

Typische Verbindungen
computergeneriert

rein

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Instrumentalstück‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor knapp sieben Jahren bereits veröffentlichte er seine erste CD nur mit Instrumentalstücken.
Süddeutsche Zeitung, 23.01.2001
In der frühen Oper sind die instrumentalen R. neben der Sinfonie die einzigen Instrumentalstücke.
o. A.: R. In: Brockhaus-Riemann-Musiklexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1989], S. 2676
Der zweite Akt beginnt mit einem Instrumentalstück von schauerlicher Ausdrucksgewalt.
Schuhmann, Otto: Meyers Opernbuch, Leipzig: Bibliograph. Inst. 1938 [1935], S. 91
Beispielsweise wollte er einem Journalisten weismachen, das Ballett Sacre sei ursprünglich als themenfreies Instrumentalstück konzipiert gewesen.
Die Zeit, 27.02.2006, Nr. 09
Viele seiner Instrumentalstücke, Ensembles, Romanzen und Lieder zeichnen sich durch Vollendung und Formvollkommenheit aus.
Siw, Sophia: Krein. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1958], S. 34533
Zitationshilfe
„Instrumentalstück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Instrumentalstück>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Instrumentalsolist
Instrumentalsatz
Instrumentalmusik
Instrumentalität
instrumentalistisch
Instrumentalversion
Instrumentar
Instrumentarium
Instrumentation
Instrumentativ