Insolvenzverschleppung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungIn-sol-venz-ver-schlep-pung
WortzerlegungInsolvenzVerschleppung

Thesaurus

Jura, Ökonomie
Synonymgruppe
Insolvenzverschleppung  ●  ↗Konkursverschleppung  veraltet
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anfangsverdacht Anklage Bankrott Bankrottdelikt Beihilfe Bestechung Betrug Bewährungsstrafe Bilanzfälschung Ermittlung Ermittlungsverfahren Geldwäsche Sportwelt Staatsanwaltschaft Steuerhinterziehung Unterschlagung Untreue Verdacht Vorwurf belangen einleiten ermitteln verurteilen vorsätzlich vorwerfen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Insolvenzverschleppung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es folgen Betrug mit 1267 Verfahren und Insolvenzverschleppung mit 1087 Verfahren.
Der Tagesspiegel, 26.05.2004
Ebenfalls Ende des Jahres ermittelte die Staatsanwaltschaft wegen möglicher Insolvenzverschleppung.
Die Zeit, 28.03.2011 (online)
Dabei soll es unter anderem um den Vorwurf der Insolvenzverschleppung gehen.
Die Welt, 28.02.2004
Außerdem sind sie wegen Insolvenzverschleppung und Untreue in Höhe von rund 15 Millionen Euro angeklagt.
Süddeutsche Zeitung, 23.11.2004
Ende 2003 akzeptierte Atakan einen erlassenen Strafbefehl wegen Betrugs und Insolvenzverschleppung.
Bild, 01.06.2005
Zitationshilfe
„Insolvenzverschleppung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Insolvenzverschleppung>, abgerufen am 20.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Insolvenzverfahren
insolvenzrechtlich
Insolvenzrecht
Insolvenzplan
Insolvenzordnung
Insolvenzverwalter
Insomnie
insonderheit
insoweit
Inspekteur