Insektenvernichtungsmittel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Insektenvernichtungsmittels · Nominativ Plural: Insektenvernichtungsmittel
WorttrennungIn-sek-ten-ver-nich-tungs-mit-tel
WortzerlegungInsektVernichtungsmittel
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

chemisches oder natürliches Mittel zur Bekämpfung und Vernichtung von (lästigen, schädlichen) Insekten
Synonym zu Insektizid
Beispiele:
Insektenvernichtungsmittel gelten als eine der Hauptursachen für das Sterben [von Bienen]. Insektengift soll verhindern, dass von der Ernte zu viel kaputt geht. Doch einige der Gifte machen Bienen orientierungslos, so dass die den Weg zu ihren Bienenstöcken nicht mehr finden. [Süddeutsche Zeitung, 04.11.2017]
Eine zusätzliche Bekämpfung mit Insektenvernichtungsmitteln reduziert die Mückenplage und damit die Wahrscheinlichkeit, gestochen zu werden. Und die Trockenlegung und Versiegelung kleinster Wasserreservoirs sorgt dafür, dass sich die Mücken nicht weiter vermehren können. [Die Welt, 11.05.2013]
Der essbare […]Zuckermais produziert sein eigenes Insektenvernichtungsmittel. Durch ein eingeschleustes Gen des Bodenbakteriums Bacillus thuringiensis (Bt) stellt die Pflanze ein Eiweiß her, das für die gefräßige Raupe des Maiszünslers unverträglich ist. [Spiegel, 08.12.2003 (online)]
Hunde – Wenn sie vom Tierheim oder vom Zwinger kommen, auf der Straße aufgelesen werden oder zulaufen, sollten sie mit einem Insektenvernichtungsmittel (Insektizid) gebadet werden. [Schwenk, Hans: Gesünder wohnen, München: König Verlag 1972, S. 112]
[…] trotz allen Erfindergeistes und aller Anstrengungen ist es [dem Menschen] nicht gelungen, auch nur eine der 10000 verschiedenen Insektenarten auszurotten, die ihn belästigen. Jetzt erst gibt es Gründe zu glauben, daß der Mensch den jahrtausendealten Krieg gewinnen kann. Das neue Insektenvernichtungsmittel ist nach Ansicht vieler Forscher weitaus wirksamer und vor allem zuverlässiger als beispielsweise das DDT, das Kontaktgift, dessen Entdeckung durch den schweizerischen Chemiker Paul Müller im Jahre 1938 die Hoffnung verhieß, die Insektenplage endgültig zu überwinden. [Der Spiegel, 04.02.1959, Nr. 6]

Typische Verbindungen
computergeneriert

DDT vergiften

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Insektenvernichtungsmittel‹.

Zitationshilfe
„Insektenvernichtungsmittel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Insektenvernichtungsmittel>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Insektenstich
Insektenstaat
Insektenpulver
Insektenplage
Insektennetz
Insektenvertilgungsmittel
insektivor
insektizid
Insel
inselartig