Ingenuität

WorttrennungIn-ge-nu-ität · In-ge-nui-tät
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
veraltet Freimut, Offenheit; Natürlichkeit im Benehmen
2.
in der römischen Antike und im Mittelalter   Stand eines Freigeborenen, Freiheit

Thesaurus

Synonymgruppe
Natürlichkeit · Ungekünsteltheit · ↗Ungezwungenheit · Unverbildetheit  ●  Ingenuität  geh., veraltend
Assoziationen
Zitationshilfe
„Ingenuität“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ingenuität>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ingenium
Ingeniosität
ingeniös
ingenieurwissenschaftlich
Ingenieurwissenschaft
Ingerenz
Ingesinde
Ingesta
Ingestion
ingezüchtet