Infrarotsensor, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungIn-fra-rot-sen-sor · Inf-ra-rot-sen-sor
WortzerlegunginfrarotSensor

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
IR-Sensor · ↗Infrarotdetektor · Infrarotsensor
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kamera Radar Videokamera abtasten aufspüren ausrüsten erfassen messen registrieren überwachen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Infrarotsensor‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Über dem Eingang hat er sogar einen Infrarotsensor anbringen lassen.
Die Zeit, 19.06.2008, Nr. 26
Ein Infrarotsensor tastet die Straße weit vor dem Wagen ab.
Bild, 03.06.2003
Infrarotsensoren sollen die Umgebung überwachen und das System automatisch aktivieren.
Die Welt, 01.06.2005
Die meisten haben auch Infrarotsensoren an Bord - Radaraugen sind dagegen rar.
o. A.: Deutschland im Radar. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Für eine erfolgreiche Bekämpfung ist die möglicherweise von Infrarotsensoren zu leistende Ortung und Identifizierung solcher Sprengköpfe unerläßlich.
o. A. [kk]: Infrarotsensor. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1986]
Zitationshilfe
„Infrarotsensor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Infrarotsensor>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Infrarotquelle
Infrarotphotographie
Infrarotpeiler
Infrarotmikroskopie
Infrarotlicht
Infrarotsichtgerät
Infrarotspektroskopie
Infrarotstrahl
Infrarotstrahler
Infrarotstrahlung