Impfpass

WorttrennungImpf-pass
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(international einheitlich gestalteter u. anerkannter) Ausweis, in dem dem Inhaber Impfungen, die er erhalten hat, bescheinigt werden

Thesaurus

Jura, Medizin
Synonymgruppe
Impfausweis · Impfbuch · Impfpass
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ahnentafel Hund gelb gültig mitbringen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Impfpass‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie kann ich aus dem Impfpaß erlesen, ob mein Kind vielleicht schon geimpft ist?
Bild, 06.03.1998
Sie sprachen nicht englisch und konnten auch den Impfpaß nicht lesen.
Die Zeit, 28.10.1977, Nr. 44
Das bedeute aber wenig, da meist mehrere Impfpässe benutzt würden.
Der Tagesspiegel, 06.08.1999
Mit unseren gelben Impfpässen treten wir der Reihe nach an.
Süddeutsche Zeitung, 07.11.1995
Dabei hat der Arzneimittelpass mit dem Impfpass einen wenig spektakulären und bewährten Vorläufer.
Die Welt, 27.08.2001
Zitationshilfe
„Impfpass“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Impfpass>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Impfnarbe
Impfnadel
Impfmüdigkeit
Impfmesser
Impfmaßnahme
Impfpflicht
impfpflichtig
Impfpistole
Impfpustel
Impfreis