Hutweide

WorttrennungHut-wei-de (computergeneriert)
WortzerlegungHut2Weide2
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Landwirtschaft gemeindeeigene Weide, auf die das Vieh täglich getrieben wird

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Rockstraße, Hutweide und Boulevard der Stiefel fehlen in diesem anzüglichen Viertel ebensowenig wie eine Piazza der abgelegten Damenkleider und Damenhüte.
Kisch, Egon Erwin: Der rasende Reporter, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1925], S. 317
Zitationshilfe
„Hutweide“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hutweide>, abgerufen am 24.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hutung
Hutterer
Hüttenwesen
Hüttenwerker
Hüttenwerk
Hutze
Hutzel
Hutzelbirne
Hutzelbrot
hutzelig