Hutsalon

GrammatikSubstantiv
WorttrennungHut-sa-lon (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie hat es selbst getan, damals, nach ihrer Lehre in einem Hutsalon am Jungfernstieg.
Die Welt, 01.02.2003
Richtig, es ist die kleine Modistin aus dem Hutsalon Kersten.
Horster, Hans-Ulrich [d.i. Rhein, Eduard]: Ein Herz spielt falsch, Köln: Lingen 1991 [1950], S. 381
In den großen Hutsalons, in denen der Echarpe eine bedeutsame Rolle spielt, sieht man die pikantesten Farbstellungen nebeneinander.
Die Landfrau, 23.05.1925
Plötzlich ist aus dem kleinen Hutsalon auf der Pariser Etage eine Boutique geworden, schon reißen sich die Damen der Gesellschaft um Cocos Blusen, Hüte, Jerseyteile.
Die Zeit, 22.08.2011, Nr. 34
Zitationshilfe
„Hutsalon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hutsalon>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hutrechen
Hutrand
Hutpilz
Hutnadel
Hutmode
Hutschachtel
Hutsche
Hutschnur
Hutschpferd
Hutständer