Hungerleider, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Hungerleiders · Nominativ Plural: Hungerleider
Aussprache
WorttrennungHun-ger-lei-der (computergeneriert)
eWDG, 1969

Bedeutung

umgangssprachlich jmd., der in schlechten materiellen Verhältnissen lebt
Beispiele:
ein armer Hungerleider
sie sahen aus wie Hungerleider
was konnte man von solch einem Hungerleider von Hauslehrer anders erwarten, als daß er die Partei der Hungerleider nehme? [RaabeHungerpastorI 1,364]

Thesaurus

Synonymgruppe
Armer · ↗Bettler · ↗Habenichts · Mittelloser  ●  Hungerleider  auch figurativ · Knochenrappler  ugs., selten · armer Schlucker  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Medizin
Synonymgruppe
(stark) unterernährt · ↗(stark) untergewichtig · Hungerleider · abgemagert · ↗abgemergelt · ↗abgezehrt · ↗ausgehungert · ausgemergelt · ausgezehrt · ↗hohlwangig · ↗magersüchtig  ●  (die) Rippen einzeln zählen können (bei jemandem)  ugs. · (nur noch ein) Schatten seiner selbst  ugs. · (nur noch) Haut und Knochen  ugs. · (wie ein) lebender Leichnam (aussehen/herumlaufen)  ugs. · (wie ein) wandelndes Gerippe  ugs. · (wie eine) Leiche auf Urlaub  ugs. · (wie eine) wandelnde Leiche  ugs. · (wie) sein eigener Schatten  ugs. · ↗eingefallen  ugs. · ↗halb verhungert  ugs. · ↗klapperdürr  ugs. · ↗klapprig  ugs. · ↗knochendürr  ugs. · ↗marantisch  fachspr., medizinisch · ↗marastisch  fachspr., medizinisch · ↗morbid  geh. · ↗spindeldürr  ugs. · vom Fleisch gefallen  ugs.
Assoziationen
  • geisterhaft · ↗gespenstisch · ↗schemenhaft · ↗spukhaft
  • an Mangelernährung leidend · fehlernährt · mangelernährt · nicht genug zu essen bekommen · schlecht ernährt · ↗unterernährt · vom Fleisch gefallen sein · zu wenig zu essen bekommen
  • (nur noch) ein Schatten seiner selbst sein · (sehr) krank aussehen · (wie) ein Häufchen Elend · schlecht aussehen  ●  (nur noch) ein wandelnder Leichnam sein  ugs. · aussehen wie eine lebende Leiche  ugs. · rumlaufen wie eine Leiche auf Urlaub  ugs.
  • dünn · ↗dürr · ↗hager · ↗knochig · ↗mager · ↗schlaksig · ↗schmal · ↗schmächtig  ●  ↗untergewichtig  medizinisch · ↗dystroph  fachspr., griechisch · ↗leptosom  fachspr. · nichts auf den Rippen haben  ugs. · nichts zuzusetzen haben  ugs. · ↗spillerig  ugs., norddeutsch
  • Hungerkünstler  fig. · man kann alle Rippen (einzeln) zählen (bei)  variabel · nichts zwischen den Rippen haben  variabel · (an jemandem ist) nichts dran  ugs. · (ein) Haufen Knochen  ugs. · (ein) Strich in der Landschaft  ugs. · (ein) schmales Handtuch  ugs., regional · (ein) wandelndes Gerippe  ugs. · (nur noch) Haut und Knochen  ugs. · Hungerhaken  ugs. · ↗Klappergestell  ugs. · ↗Knochengestell  ugs., fig.

Typische Verbindungen
computergeneriert

ewig sehnsuchtsvoll

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hungerleider‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihre Position ist die des Hungerleiders, und so einer nimmt, was er kriegen kann.
Süddeutsche Zeitung, 28.10.2003
Ich bin kein Hungerleider, Aber ich kann sie mir nicht kaufen - so viel verdiene ich nicht.
Tucholsky, Kurt: Auf dem Nachttisch. In: Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1930]
Sie alle aber, die geistigen Arbeiter, sind heute mehr oder weniger Hungerleider.
Bürgel, Bruno H.: Vom Arbeiter zum Astronomen, Berlin: Ullstein 1925 [1919], S. 85
Nein, lieber will Herr Warga in der Siedlung als fleißiger und angesehener Mann gelten, als in der Stadt zu den Hungerleidern gehören.
Ossowski, Leonie: Die große Flatter, Weinheim: Beltz & Gelberg 1986 [1977], S. 27
Bei den paar hungrigen Kröten, die ein Offizier bekommt, würde selbst ein geborener Hungerleider darben.
Braun, Lily: Lebenssucher. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1915], S. 2517
Zitationshilfe
„Hungerleider“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hungerleider>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hungerleben
Hungerkur
Hungerkünstler
Hungerkrise
Hungerkrankheit
Hungerlohn
Hungermarsch
hungern
Hungerödem
Hungerpfote