Hundspetersilie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungHunds-pe-ter-si-lie
WortzerlegungHund1Petersilie
eWDG, 1969

Bedeutung

giftiges Doldengewächs, dessen Blätter denen der Petersilie ähneln

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Wiese, auf der zwischen Hirtentäschel, Sternmiere und Hundspetersilie letzte Kettenblumen blühen, sieht er kaum mit Bewußtheit.
Die Zeit, 26.09.1946, Nr. 32
Zitationshilfe
„Hundspetersilie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hundspetersilie>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hundsmüde
hundsmiserabel
hundsmäßig
hundsmager
Hundslattich
Hundsrose
Hundsstern
Hundstage
Hundstagshitze
Hundsveilchen