Hundertsatz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungHun-dert-satz (computergeneriert)
WortzerlegunghundertSatz
eWDG, 1969

Bedeutung

nach Hundertsteln berechneter Teil, Prozentsatz
Beispiel:
ein großer Hundertsatz der Unfälle entstand durch Leichtsinn

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit dem gleichen Hundertsatz wird es nun an der Aufteilung der deutschen Handelsflotte beteiligt.
Die Zeit, 02.05.1946, Nr. 11
Bei umfassender Durchführung dürfte es möglich sein, den Hundertsatz der Schwachsinnigen unter den Geborenen bald erheblich herunterzudrücken.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 03.03.1935
Da genaue Einwohnerzahlen erst seit 1772 vorliegen, kann auch erst seit diesem Jahre der Hundertsatz der Geburten sicher berechnet werden.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1934, S. 364
Für die abzurechnenden Beträge wird die oberste Landesbehörde Hundertsätze der Friedensmiete festsetzen, wie dies bereits in der preußischen Höchstmietenverordnung vorgesehen ist.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 10.03.1922
Vor Ignaz Semmelweis' Entdeckungen fiel ihm ein großer Hundertsatz der Wöchnerinnen zum Opfer.
Waegner, Martin u. Thomasius, Erich: Zeugung, Entwicklung und Geburt des Menschen. In: Das große Aufklärungswerk für Braut- und Eheleute, Dresden: Buchversand Gutenberg o.J. 1933 [1933], S. 421
Zitationshilfe
„Hundertsatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hundertsatz>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hundertprozentig
hundertpro
hundertperzentig
Hundertmeterläufer
Hundertmeterlauf
Hundertschaft
Hundertste
Hundertstel
Hundertstelsekunde
hundertstimmig