Hundefraß, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungHun-de-fraß
Wortzerlegunghunde-Fraß
eWDG, 1969

Bedeutung

salopp, derb sehr schlechtes Essen

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
schlechtes Essen  ●  ↗Fraß  derb · Hundefraß  derb · ↗Saufraß  derb · ↗Schlangenfraß  derb · ↗Schweinefraß  derb
Oberbegriffe
Assoziationen
  • bedenklicher Brei · fragwürdiger Brei  ●  ↗Pampe  derb · undefinierbare Pampe  derb, Hauptform
  • (im Essen) herumstochern · (jemandem) nicht schmecken · herumkauen auf · mit langen Zähnen essen · widerwillig essen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Straßenbeleuchtung funktionierte noch nicht, zu Essen gab ’s einen Hundefraß, und die zerstörten Straßen sahen in der Dunkelheit noch verwüsteter aus als bei Tag.
Die Zeit, 06.03.1958, Nr. 10
Seit August muß die Tochtergesellschaft des amerikanischen Süßwarenmultis Mars Inc. mit einer geänderten Anzeige für ihren Hundefraß PAL werben.
Die Zeit, 17.09.1976, Nr. 39
Zitationshilfe
„Hundefraß“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hundefraß>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hundeflöhen
Hundefloh
Hundefänger
Hundeelend
Hundedressur
Hundefreund
Hundeführer
Hundefutter
Hundegebell
Hundegejaul