Humusboden, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungHu-mus-bo-den
WortzerlegungHumusBoden1
eWDG, 1969

Bedeutung

humusreicher, sehr fruchtbarer Boden
Beispiel:
ein guter, vorzüglicher Humusboden
bildlich
Beispiel:
zu dem großen Heer ... das ohne Namen war und ohne Zahl, Humusboden, auf dem einstmals eine schönere Welt erblühen wird [ApitzNackt547]
Zitationshilfe
„Humusboden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Humusboden>, abgerufen am 27.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Humusbildung
Humusbildner
humusarm
Humus
humplig
Humuserde
humusreich
Humusschicht
Hund
Hündchen