Hotelbesitzer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungHo-tel-be-sit-zer
WortzerlegungHotelBesitzer

Thesaurus

Synonymgruppe
Hotelbesitzer · ↗Hotelier

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gastronom Gastwirt Reiseveranstalter Tochter Unternehmer Vereinigung klagen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hotelbesitzer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die haben sich eine der schönsten Straßen ausgesucht - aber die Hotelbesitzer wird es nicht so freuen.
Bild, 29.06.1999
Eine große Zahl der Hotelbesitzer hat sich außerdem vorgenommen, die Preise gegenüber dem letzten Jahr nicht zu erhöhen.
Die Zeit, 15.02.1982, Nr. 07
Also ist es für den Hotelbesitzer billiger, ein eigenes Kleinkraftwerk zu bauen!
Welt und Wissen, 1929, Nr. 1, Bd. 18
Diesen Zettel steckte er in ein Kuvert und versah es mit dem Namen des Hotelbesitzers.
Courths-Mahler, Hedwig: Ich lasse dich nicht, Augsburg: Weltbild Verl. 1992 [1912], S. 176
Er war auch vorübergehend Hotelbesitzer in Flensburg und schließlich wiederum Kellner in einem großen Restaurant in Hamburg.
Friedländer, Hugo: Ein Presse-Skandal. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1913], S. 24335
Zitationshilfe
„Hotelbesitzer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hotelbesitzer>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hotelbediente
Hotelbau
Hotelbar
Hotelanlage
Hotelangestellte
Hotelbetrieb
Hotelbett
Hotelboy
Hotelburg
Hoteldetektiv