Horizontalebene, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungHo-ri-zon-tal-ebe-ne
WortzerlegunghorizontalEbene

Thesaurus

Synonymgruppe
Horizontalebene · Horizontebene
Medizin
Synonymgruppe
Axialebene · Horizontalebene · Transaxialebene · Transversalebene
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir projizieren dabei die Erscheinungen in der rückwärtigen Brennfläche sozusagen orthogonal auf eine Horizontalebene.
Raaz, Franz u. Tertsch, Hermann: Geometrische Kristallographie und Kristalloptik und deren Arbeitsmethoden, Wien: J. Springer 1939, S. 166
Bezugsebene für die nachfolgenden Betrachtungen zur Orientierung am Himmel ist die sogenannte Horizontalebene.
C't, 1990, Nr. 9
Die Lage des Fahrzeugs wird relativ zum Straßenverlauf, zu anderen Fahrzeugen und zu einer festen Horizontalebene eingeschätzt; und dies muss fortlaufend kontrolliert werden.
C't, 2000, Nr. 5
Gegen E. des Jh. legt man - noch für einzelne Horizontalebenen getrennt - Fluchtpunkte fest.
o. A.: Lexikon der Kunst - P. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1993], S. 26302
Schalldruckunterschiede von etwa 1dB können beim Menschen noch zur Lokalisation in der Horizontalebene genutzt werden.
Ehret, Günter: Auditorische Systeme. In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 368
Zitationshilfe
„Horizontalebene“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Horizontalebene>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Horizontale
Horizontalabweichung
Horizontalablenkung
horizontal
Horizont
Horizontalfrequenz
Horizontalintensität
Horizontalkonzern
Horizontallage
Horizontalpendel