Homo, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Homo · Nominativ Plural: Homines
Aussprache[ˈhoːmo] · [ˈhomo]
WorttrennungHo-mo
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Biologie Vertreter einer Gattung der Hominiden mit den Arten Homo habilis, Homo erectus und Homo sapiens

Thesaurus

Synonymgruppe
Homoerotiker · Homophiler · Homosexueller  ●  Uranier  selten · ↗Uranist  selten · ↗Hinterlader  derb, abwertend, veraltet · Homo  ugs. · ↗Schwuchtel  derb · Schwuler  ugs. · Schwulette  ugs., abwertend · Schwuppe  derb · warmer Bruder  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Homo“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Homo#1>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

Homo, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Homos · Nominativ Plural: Homos
Aussprache
WorttrennungHo-mo
Wortbildung mit ›Homo‹ als Erstglied: ↗Homo-Ehe · ↗Homoehe
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich Homosexueller

Thesaurus

Synonymgruppe
Homoerotiker · Homophiler · Homosexueller  ●  Uranier  selten · ↗Uranist  selten · ↗Hinterlader  derb, abwertend, veraltet · Homo  ugs. · ↗Schwuchtel  derb · Schwuler  ugs. · Schwulette  ugs., abwertend · Schwuppe  derb · warmer Bruder  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Homo“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Homo#2>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hommage
hoministisch
Hominismus
hominisieren
Hominisation
Homo erectus
Homo Faber
Homo habilis
homo homini lupus
Homo ludens