Hochfrequenz, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungHoch-fre-quenz
WortzerlegunghochFrequenz
Wortbildung mit ›Hochfrequenz‹ als Erstglied: ↗Hochfrequenztechnik
eWDG, 1969

Bedeutung

Physik elektromagnetische Schwingungen mit Frequenzen von 10000 Hertz bis 300 Megahertz

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Dekameterwelle · Hochfrequenz · ↗Kurzwelle
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

gepulst

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hochfrequenz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit der Zunahme der Geschwindigkeit steigt die Abstrahlung von Hochfrequenz rapide an.
C't, 1999, Nr. 17
Die literarischen Gattungen, die sich dieser Hochfrequenz idealerweise anbieten, sind zum einen der Thriller, zum anderen die Burleske.
Die Zeit, 25.06.2012, Nr. 25
Walter M., der früher von Radiofreaks schon mal als "Seine Hochfrequenz" gerühmt wurde, dürfte seinen Triumph gebührend gefeiert haben.
Süddeutsche Zeitung, 12.04.1999
Zu Weltruhm kam Arco, als er 1897 auf der Hochfrequenz per Funk als erster eine Entfernung von 21 Kilometer überwinden konnte.
Der Tagesspiegel, 04.05.2005
So liefern Forschungen namhafter Wissenschaftler immer mehr Hinweise, dass die niederfrequent gepulsten Hochfrequenzen an der Begünstigung und Auslösung zahlreicher gesundheitlicher Störungen beteiligt sind.
Süddeutsche Zeitung, 09.06.2000
Zitationshilfe
„Hochfrequenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hochfrequenz>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochfrequent
Hochformat
Hochform
Hochfolio
Hochflut
Hochfrequenzstrom
Hochfrequenztechnik
hochfrisieren
Hochfrisur
hochführen