Himmelfahrtstag, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungHim-mel-fahrts-tag (computergeneriert)
eWDG, 1969

Bedeutung

Synonym zu Himmelfahrt (Lesart 2)

Thesaurus

Religion
Synonymgruppe
Christi Himmelfahrt · Himmelfahrtstag  ●  ↗Auffahrt  schweiz.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausländer Ausschreitung Ausschreitungen Krawall Pfingstmontag Sonderparteitag gestrig jagen morgig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Himmelfahrtstag‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Himmelfahrtstag sollen die Werte nur noch 16 Grad erreichen.
Die Welt, 03.05.2005
Ich kann mich noch an den Himmelfahrtstag erinnern, an Eure Tour.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 01.11.1939, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Im «Dritten Reich» ist am Himmelfahrtstag wieder ein Stern erster Grösse aufgegangen.
Deutsche Volkszeitung, 05.06.1938
Am Himmelfahrtstage hatte der König von dem Brand von Rheinsberg erfahren.
Klepper, Jochen: Der Vater, Gütersloh: Bertelsmann 1962 [1937], S. 695
Der Besuch war besonders an den Sonntagen und am Himmelfahrtstag ungewöhnlich lebhaft.
Reklame-Praxis, 1927, Nr. 10, Bd. 3
Zitationshilfe
„Himmelfahrtstag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Himmelfahrtstag>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Himmelfahrtsnase
Himmelfahrtskommando
Himmelfahrt
Himmeldonnerwetter
Himmeldecke
Himmelherrgott
Himmelherrgottsakra
himmelhoch
Himmelhund
himmeln