Herrensalon, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungHer-ren-sa-lon (computergeneriert)
WortzerlegungHerrSalon
eWDG, 1969

Bedeutung

zur Bedienung von Herren bestimmter Frisiersalon

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir nehmen Platz unter einem beträchtlichen Hirschgeweih im Herrensalon des Hauses.
Die Zeit, 18.06.2003, Nr. 25
Das Obergeschoss verfügt nochmals über einen großen Herrensalon mit Bad.
Die Welt, 16.12.2000
Bald nach 1945 eröffnete er seinen eigenen Herrensalon, in dem auch englische Tailleurs und französische Damenkostüme angefertigt wurden.
Die Zeit, 05.09.1975, Nr. 37
Als Schauplätze fungieren eine Intensivstation, ein italienischer Herrensalon und der Garten Eden.
Süddeutsche Zeitung, 04.04.1995
In dem Herrensalon in Westminster seien Generationen von Abgeordneten bedient worden, er schätze die neue Entwicklung überhaupt nicht, meinte er.
Süddeutsche Zeitung, 20.10.1997
Zitationshilfe
„Herrensalon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Herrensalon>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Herrensakko
Herrenreiter
Herrenrecht
Herrenrasse
Herrenrad
Herrensattel
Herrenschneider
Herrenschneiderei
Herrenschnitt
Herrenschuh