Heimatminister, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Heimatministers · Nominativ Plural: Heimatminister
WorttrennungHei-mat-mi-nis-ter
WortzerlegungHeimatMinister

Typische Verbindungen
computergeneriert

Außenstelle

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Heimatminister‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Markus Söder bleibt Finanzminister und bekommt als neuer Heimatminister eine Außenstelle in Nürnberg.
Die Zeit, 09.10.2013, Nr. 41
Mit dem neuen Zuschnitt des Bayerischen Kabinetts darf Söder den Namen eines Heimatministers in Zukunft sogar ganz offiziell tragen.
Die Zeit, 10.10.2013, Nr. 42
Auch der israelische Heimatminister Natan Scharanski soll sich in die Debatte eingeschaltet haben.
Süddeutsche Zeitung, 20.12.2004
Zitationshilfe
„Heimatminister“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Heimatminister>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heimatmarkt
Heimatluft
Heimatlosigkeit
heimatlos
Heimatlied
Heimatministerium
Heimatmundart
Heimatmuseum
Heimatort
Heimatpflege