Hawaii

GrammatikEigenname
WorttrennungHa-waii (computergeneriert)
Wortbildung mit ›Hawaii‹ als Erstglied: ↗Hawaiigitarre
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Hauptinsel der Hawaii-Inseln
2.
Bundesstaat der USA auf den Hawaii-Inseln

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und solche gute Musik suche ich auch für Toast Hawaii.
Süddeutsche Zeitung, 11.03.2004
Nach einem wahren Marathon erreichte das wissenschaftliche Strandgut inzwischen Hawaii.
Die Zeit, 13.11.1992, Nr. 47
Hawaii, schätze sie mal, sagte Anne-Catherine, die erst jetzt dazugekommen war.
Degenhardt, Franz Josef: Für ewig und drei Tage, Berlin: Aufbau-Verl. 1999, S. 71
Da oben fliegt jetzt mein Vater meine Mutter nach Rom nach Rimini nach Hawaii.
Erpenbeck, Jenny: Wörterbuch, Frankfurt am Main: Eichborn Verlag 2004, S. 93
Inzwischen ist sie in England vermehrt worden, so daß schon wieder mehrere Hundert in Hawaii freigelassen werden konnten.
Dathe, Heinrich: Wegweiser durch den Tierpark, Berlin: OV 1976, S. 31
Zitationshilfe
„Hawaii“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hawaii>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Havelock
Havarist
havarieren
Havarie
Havannazigarre
Hawaii-Inseln
Hawaiigitarre
Hawaiihemd
Hawthorne-Effekt
Haxe