Hausunterricht

WorttrennungHaus-un-ter-richt
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Unterricht, der einem Kind nicht in der Schule, sondern zu Hause erteilt wird

Thesaurus

Synonymgruppe
Domizilunterricht · Hausunterricht · ↗Heimunterricht · häuslicher Unterricht
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schließlich ging es gar nicht mehr, und sie erhielt Hausunterricht.
Der Tagesspiegel, 05.03.2004
Große Kosten fielen nur an, wenn offiziell Hausunterricht erteilt würde.
Süddeutsche Zeitung, 01.02.2002
Die Kinder können auch private Schulen besuchen, oder die Erziehenden organisieren Hausunterricht.
Die Welt, 07.03.2005
Eines davon ist Onlineausbildung, ein anderes Hausunterricht oder Charter Schools, die öffentliche Gelder erhalten, aber privat organisiert sind.
Die Zeit, 11.10.2013, Nr. 41
In den „Mamsellschulen“ oder in kostspieligem Hausunterricht konnten die Patriziertöchter zudem das Handarbeiten und das Französisch parlieren erlernen.
Die Zeit, 08.07.1954, Nr. 27
Zitationshilfe
„Hausunterricht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hausunterricht>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hausung
Haustyrann
Haustürschlüssel
Haustürnische
Haustürgeschäft
Hausurne
Hausvater
hausväterlich
Hausverbot
Hausversammlung