Hausmacherkost, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungHaus-ma-cher-kost
WortzerlegungHausMacherKost
eWDG, 1969

Bedeutung

Synonym zu Hausmannskost

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die kalorienhaltige Hausmacherkost allerdings wird von einem neuen Trend verdrängt: Gourmet-Häppchen erobern in New York den Straßenrand.
Die Zeit, 20.09.2010, Nr. 38
So machen die didaktisch wertvolle Darbietung von sizilianischem Schmortopf und Ofenziegenkäse ebenso Appetit wie Hausmacherkost À la Kartoffelcremesuppe.
Die Welt, 24.12.2005
Zitationshilfe
„Hausmacherkost“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hausmacherkost>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hausmacherart
Häuslichkeit
häuslich
Hausleute
Häusler
Hausmacherleinen
Hausmacherwurst
Hausmacht
Hausmädchen
Hausmädel