Hauskittel

GrammatikSubstantiv
WorttrennungHaus-kit-tel (computergeneriert)
WortzerlegungHausKittel
eWDG, 1969

Bedeutung

siehe auch Hausjacke
Beispiel:
sie hat einen bunten Hauskittel an

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er stellte mich seiner Frau vor, einer abgearbeiteten, verschüchterten Person in einem Hauskittel.
Hein, Christoph: Drachenblut, Darmstadt: Luchterhand 1983 [1982], S. 65
Farben und Motive der Spielkarten wurden modernisiert und erinnern - im Gegensatz zur 70er-Jahre-Edition mit der Orange auf zartlila-farbenem Hintergrund - nicht mehr an Omas Hauskittel.
Die Zeit, 04.03.2013, Nr. 09
Zitationshilfe
„Hauskittel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hauskittel>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hauskino
Hauskeller
Hauskauf
Hauskatze
Hauskaplan
Hausklatsch
Hauskleid
Hausklingel
Hausknecht
Hausknochen