Haushaltungsschule, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungHaus-hal-tungs-schu-le
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

hauswirtschaftliche Berufsfachschule

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und dann kamen die jungen Damen aus der Haushaltungsschule und die jungen Männer aus der Landwirtschaftlichen Schule mit ihren bäuerischen Professoren.
Knittel, John: Via Mala, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1957 [1934], S. 879
In zwei Jahren auf der Haushaltungsschule will sie sich auf irgendeinen anderen Beruf vorbereiten.
Die Zeit, 22.07.1977, Nr. 30
Mit achtzehn Jahren wurde es ihr in Bayreuth zu eng, sie floh in eine Haushaltungsschule am Starnberger See.
Süddeutsche Zeitung, 30.03.2001
Es gibt schon fünf Haushaltungsschulen für Mädchen und eine Reihe von Kindergärten.
Die Zeit, 06.02.1961, Nr. 06
Die Anstalt besteht heute als Haushaltungsschule unter der Obhut der Brüdergemeine.
Rüsch, E. G.: Montmirail. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 12424
Zitationshilfe
„Haushaltungsschule“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Haushaltungsschule>, abgerufen am 27.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Haushaltungskosten
Haushaltungsbuch
Haushaltung
Haushalttag
Haushaltswesen
Haushaltungsvorstand
Haushaltungswesen
Haushaltware
Haushaltwäsche
Hausheft