Haushaltswaage

WorttrennungHaus-halts-waa-ge
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Waage zum Abwiegen kleinerer Mengen, wie sie in einem Haushalt benötigt werden

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für die Haushaltswaage mögen winzige Veränderungen von millionstel Milligramm unbedeutend erscheinen.
Der Tagesspiegel, 07.07.2003
Diese Stillprobe kann man, wo eine Säuglingswaage fehlt, bei ganz kleinen Kindern auch mit einer Haushaltswaage durchführen.
Bundesverband d.dt. Standesbeamten e.V. (Hg.), Hausbuch für die deutsche Familie, Frankfurt a. M.: Verl. f. Standesamtwesen 1956, S. 67
Zitationshilfe
„Haushaltswaage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Haushaltswaage>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Haushaltsvorstand
Haushaltsvolumen
haushaltsüblich
Haushaltsüberschuß
Haushaltstyp
Haushaltsware
Haushaltswäsche
Haushaltswesen
Haushalttag
Haushaltung