Haushaltsorganisation, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungHaus-halts-or-ga-ni-sa-ti-on
WortzerlegungHaushaltOrganisation

Thesaurus

Synonymgruppe
Haushaltsorganisation · ↗Haushaltung
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Amt ist juristische Person und Haushaltsorganisation mit Sitz in Berlin (Ost).
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - S. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 28354
Ein qualifiziertes Team von fünf Dozentinnen unterrichtet die Teilnehmerinnen jeweils vormittags in den Fachbereichen praktische Psychologie, Berufsorientierung, Bewerbungstraining und Haushaltsorganisation.
Süddeutsche Zeitung, 25.08.1994
Im Vordergrund standen die Bestandsaufnahme des DDR-Staatshaushalts, Fragen des Haushalts- und Steuerrechts sowie der Haushaltsorganisation und Steuerverwaltung.
Nr. 209: Vermerk Stark vom 6. März 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 15504
Zitationshilfe
„Haushaltsorganisation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Haushaltsorganisation>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Haushaltsnotlage
Haushaltsnettoeinkommen
haushaltsnah
Haushaltsmittel
Haushaltsmitglied
Haushaltspackung
Haushaltsplan
Haushaltsplanung
Haushaltspolitik
Haushaltspolitiker