Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Hausgemeinschaft, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungHaus-ge-mein-schaft (computergeneriert)
WortzerlegungHausGemeinschaft
Wortbildung mit ›Hausgemeinschaft‹ als Erstglied: ↗Hausgemeinschaftsleitung
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
Gemeinschaft aller Mitglieder eines Hauswesens
Beispiel:
Ich wurde nun also in die Hausgemeinschaft des Kardinals aufgenommen [le FortTor31]
2.
DDR Vereinigung der Hausbewohner zu gemeinsamen Zwecken
Beispiele:
eine Hausgemeinschaft bilden
die Hausgemeinschaft geht ins Theater
die Hausgemeinschaften haben die Pflege der Grünflächen übernommen

Thesaurus

Synonymgruppe
Familie · Hausgemeinschaft · ↗Hausgenossenschaft · ↗Haushalt · ↗Hausstand · ↗Hauswesen
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Senior Sippe Wohnen beteiligen intakt nett stabil vorbildlich zusammenleben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hausgemeinschaft‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber es war ein gutes Stück Arbeit, so eine Hausgemeinschaft auf die Beine zu stellen.
Die Zeit, 26.03.1993, Nr. 13
Wir haben eben viel erfreuliche Arbeit in einer Hausgemeinschaft betrachten dürfen.
Alex-Spiegel, 1958, Nr. 14
Um die Arbeit von H. zu stimulieren, organisieren Ausschüsse der Nationalen Front Wettbewerbe um den Titel »Vorbildliche Hausgemeinschaft«.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - H. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 28953
Hier ist es zweckmäßig, in der Hausgemeinschaft den Balkonschmuck abzusprechen.
Reinhardt Höhn, Blumen für den Balkon: Berlin: VEB Deutscher Landwirtschaftsverlag 1976, S. 77
Trotzdem gliedert sich die Hausgemeinschaft innerlich normalerweise in sexuelle Dauergemeinschaften mit ihren Kindern.
Weber, Max: Wirtschaft und Gesellschaft. In: Weber, Marianne (Hg.), Grundriß der Sozialökonomik, Tübingen: Mohr 1922 [1909-1914, 1918-1920], S. 193
Zitationshilfe
„Hausgemeinschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hausgemeinschaft>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hausgemacht
Hausgeld
Hausgeist
Hausgehilfin
Hausgeflügel
Hausgemeinschaftsleitung
Hausgenosse
Hausgenossenschaft
Hausgerät
hausgeschneidert