Hausaufgabenhilfe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hausaufgabenhilfe · Nominativ Plural: Hausaufgabenhilfen
WorttrennungHaus-auf-ga-ben-hil-fe

Thesaurus

Synonymgruppe
Ergänzungsunterricht · ↗Förderunterricht · Hausaufgabenhilfe · Hilfsunterricht · ↗Nachhilfe · ↗Nachhilfeunterricht · Zusatzunterricht
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beratung Betreuung Freizeitangebot Mittagessen Mittagstisch Schulkind anbieten organisieren sozialpädagogisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hausaufgabenhilfe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Neubau soll es auch ermöglichen, eine Hausaufgabenhilfe dauerhaft zu etablieren.
Süddeutsche Zeitung, 08.09.2004
Eine Mutter schwärmt von „deutlicher Leistungsverbesserung“ durch die Hausaufgabenhilfe am Nachmittag.
Die Zeit, 25.02.2004, Nr. 09
Um 12.40 Uhr beginnen die letzten beiden Unterrichtsstunden, danach sind freiwillige Kurse und die Hausaufgabenhilfe im Angebot.
Bild, 17.12.2001
Mit der Hausaufgabenhilfe schaffte die Website den Durchbruch, der ihr beim Start 1997 noch verwehrt geblieben war.
Der Tagesspiegel, 20.07.1999
Gut ist etwa die Auswahl der Hausaufgabenhilfen, Referatarchive oder auch Online-Nachschlagewerke.
C't, 2000, Nr. 22
Zitationshilfe
„Hausaufgabenhilfe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hausaufgabenhilfe>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hausaufgabenheft
Hausaufgabenbetreuung
Hausaufgabe
Hausarztmodell
hausärztlich
Hausaufsatz
Hausautomation
Hausautor
hausbacken
Hausball