Hausabfall, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungHaus-ab-fall
WortzerlegungHausAbfall

Thesaurus

Synonymgruppe
Abfall · ↗Ausschuss · Hausabfall · ↗Hausmüll · ↗Kehricht · ↗Müll · ↗Unrat  ●  ↗Spreu  fig. · ↗Schrott  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hurtig wurden die verräterischen Kletterschuhe ausnahmsweise mit dem Hausabfall entsorgt.
Die Welt, 30.07.2004
Im Wesentlichen wird es nur noch eine einzige, graue Tonne geben, in die man fast alle Hausabfälle werfen darf.
Die Zeit, 01.01.2004, Nr. 02
Das aber habe die Trennung der Wertstoffe im Hausabfall zur Voraussetzung.
Süddeutsche Zeitung, 14.01.2004
Denn Tokios 43 Müllverbrennungsanlagen sind ebenfalls hoffnungslos überlastet und können nur einen Teil des Hausabfalls verbrennen.
Der Spiegel, 05.11.1990
Bisher landet rund die Hälfte der etwa 460000 Tonnen Hausabfälle auf Deponien in Brandenburg.
Der Tagesspiegel, 20.08.2003
Zitationshilfe
„Hausabfall“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hausabfall>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hausabbruch
Haus-Haus-Verkehr
Haus
Hauruckverfahren
Hauruckfußball
Hausabwässer
Hausagitation
Hausaltar
Hausandacht
Hausangestellte