Hauptmerkmal, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungHaupt-merk-mal (computergeneriert)
Wortzerlegunghaupt-Merkmal
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

wichtiges, hauptsächliches Kennzeichen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Stil

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hauptmerkmal‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei diesem reformierten System würden einige der Hauptmerkmale des gegenwärtigen Systems fortdauern.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1971]
Als weiteres Hauptmerkmal wird „das Fehlen jeder öffentlichen Förderung“ genannt.
Die Zeit, 12.09.1975, Nr. 38
Hauptmerkmal des Begriffs Verhaltensstörung ist die von außen gesetzte Norm für die Beurteilung des Verhaltens.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Verhaltensstörung. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 24528
Bei vielen neurotischen Störungen im Jugendalter ist diese Einstellung Hauptmerkmal der seelischen Veränderung.
Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1973 [1967], S. 159
Diese Töne tragen Akzente, deren Hauptmerkmal die Fähigkeit zu markieren ist.
Dürr, Walther u. Gerstenberg, Walter: Rhythmus. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1963], S. 33171
Zitationshilfe
„Hauptmerkmal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hauptmerkmal>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hauptmenü
Hauptmeer
Hauptmatador
Hauptmasse
Hauptmarkt
Hauptmethode
Hauptmiete
Hauptmieter
Hauptmoment
Hauptmontage