Hauptgeschäftsführerin, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungHaupt-ge-schäfts-füh-re-rin
Wortzerlegunghaupt-Geschäftsführerin

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anwaltskammer Arbeitgeberverband Bundesverband Gaststättenverband Handelskammer Handwerkskammer Kammer Städtetag Tourismusverband Verband Wasserwirtschaft stellvertretend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hauptgeschäftsführerin‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie ist dann die erste Hauptgeschäftsführerin einer Kammer in Schleswig-Holstein.
Die Welt, 24.07.2001
Die Hauptgeschäftsführung der IHK zu Lübeck wird damit gebildet von Hauptgeschäftsführerin Dipl. -Ing.
Die Welt, 26.09.2001
Die Hauptgeschäftsführerin Cornelia Yzer wies "Aussagen, unsere Preise seien zu hoch" zurück.
Die Zeit, 08.03.2010, Nr. 10
Das meint jedenfalls Beate Winkler, die Hauptgeschäftsführerin des Berliner BDA.
Süddeutsche Zeitung, 11.12.1996
Was die 630-Mark-Jobs betrifft, so hätten bei den Betrieben reihenweise die Mitarbeiter gekündigt, die im Nebenerwerb beschäftigt waren, so die stellvertretende Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges.
Der Tagesspiegel, 01.12.1999
Zitationshilfe
„Hauptgeschäftsführerin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hauptgeschäftsführerin>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hauptgeschäftsführer
Hauptgeschäft
Hauptgericht
Hauptgegner
Hauptgegenstand
Hauptgeschäftsstelle
Hauptgeschäftsstraße
Hauptgeschäftszeit
Hauptgeschehen
Hauptgesellschafter