Hauptbuch, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungHaupt-buch
Wortzerlegunghaupt-Buch
eWDG, 1969

Bedeutung

Kaufmannssprache, veraltend Buch, in das alle Geschäftsvorgänge eingetragen werden

Typische Verbindungen
computergeneriert

Nation Zigeunerlager

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hauptbuch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf beiden Seiten des Hauptbuchs hat das Öl zu diesem Ergebnis beigetragen.
Die Zeit, 03.06.1977, Nr. 23
Zur Durchführung genügt es, die Salden aller Konten des Hauptbuchs auszurechnen.
C't, 2000, Nr. 19
Der Titel bringt die in zwei Schüben geschriebenen Notare des Hauptbuchs auf den Nenner.
Die Zeit, 13.09.1985, Nr. 38
Zitationshilfe
„Hauptbuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hauptbuch>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hauptbrücke
Hauptbruch
Hauptbibliothek
Hauptbetroffene
Hauptbetonung
Hauptbuchhalter
Hauptbuchhaltung
Hauptbühne
Hauptchor
Hauptdarsteller