Hanfgarn, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungHanf-garn (computergeneriert)
WortzerlegungHanfGarn
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiel:
ein Netz aus Hanfgarn

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einer ist aus Leder, einer aus Hanfgarn, einer aus Seide und einer aus Baumwolle.
Die Zeit, 06.09.2006, Nr. 37
Die Kinder in der Armee des Elends sind "dünne, kraftlose Hanfgarne", sagt Senait.
Bild, 21.09.2004
Zitationshilfe
„Hanfgarn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hanfgarn>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hanffeld
Hanffaser
Hanffaden
Hanfernte
hanfen
Hanfhechel
Hanfkuchen
Hänfling
Hanföl
Hanfsamen