Handymast, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungHandy-mast (computergeneriert)
WortzerlegungHandyMast1

Thesaurus

Synonymgruppe
Handymast · ↗Mobilfunkmast · Mobilfunksendemast
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch Telefonieren ist fast unmöglich, Handymasten wurden von den Rebellen zerstört, um die Stadt zu isolieren.
Die Zeit, 11.02.2013, Nr. 06
Die elektromagnetischen Wellen der Handymasten aber störten die Bildung dieses Hormons.
Die Welt, 20.07.2005
Städtische Gebäude, die von Kindern und Jugendlichen genutzt werden, stehen für Handymasten grundsätzlich nicht zur Verfügung.
Süddeutsche Zeitung, 04.06.2003
Die Geräte täuschen den Telefonen vor, ein Handymast zu sein, und ziehen so alle Gesprächsdaten auf sich.
Die Zeit, 28.01.2008, Nr. 04
Der nächstgelegene Handymast ist ans Berliner Telefonnetz angeschlossen, der Notruf läuft also bei der Berliner Leitstelle auf.
Der Tagesspiegel, 28.07.2004
Zitationshilfe
„Handymast“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Handymast>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Handyman
Handyhülle
Handyhersteller
Handyhalterung
Handyhalter
Handynummer
Handynutzer
Handynutzung
Handyticket
Handyverbot