Handpflug, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungHand-pflug (computergeneriert)
eWDG, 1969

Bedeutung

historisch Pflug, der mit der Hand geführt wird

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ettlich gibt einen Einblick in ein Leben, in dem Handpflug und Reisigbesen noch nicht vergessen sind.
Süddeutsche Zeitung, 13.12.1997
Die Hälfte der rund 75.000 Einwohner hier lebt von der Landwirtschaft, bestellt mit Wasserbüffeln und Handpflug die umliegenden Felder.
Die Zeit, 21.05.2012, Nr. 21
Zitationshilfe
„Handpflug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Handpflug>, abgerufen am 20.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Handpflücke
Handpflege
Handpferd
Handpapier
Handout
Handpresse
Handpressendruck
Handpumpe
Handpuppe
Handpuppenbühne