Handmehr

WorttrennungHand-mehr
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

schweizerisch durch Handaufheben festgestellte Mehrheit bei einer Abstimmung

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schon jetzt kann man feststellen, daß sie auch die Bauten der öffentlichen Handmehr an den Gedanken der Preisfreiheit und des Wettbewerbs heranführen wird.
Die Zeit, 09.06.1955, Nr. 23
Zitationshilfe
„Handmehr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Handmehr>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Handmalerei
Handlungszwang
Handlungszusammenhang
Handlungsziel
Handlungswissenschaft
Handmixer
Handmühle
Handnäherei
Handnäherin
Handorgel