Halbzeug, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungHalb-zeug (computergeneriert)
WortzerlegunghalbZeug
eWDG, 1969

Bedeutung

fachsprachlich zur weiteren Verarbeitung vorgeformtes Rohmaterial
Beispiele:
die Herstellung, der Import von Halbzeugen
Halbzeug aus Roheisen, Plaste, Lumpen
Halbzeug im Stahlwerk walzen
metallurgische Betriebe mit Halbzeug beliefern

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Baugruppe · Halbzeug · ↗Rohstoff · ↗Werkstück
Technik
Synonymgruppe
Halbzeug  ●  vorgefertigte Rohmaterialform  fachspr.
Unterbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hersteller

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Halbzeug‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das sind rohrförmige Halbzeuge für das Innenhochdruckumformen (IHU) von Karosserieteilen.
Die Welt, 16.11.2000
Die Unternehmen würden verdächtigt, beim Vertrieb von Bandstahl und Halbzeugen wettbewerbsbeschränkende Absprachen getroffen zu haben, sagte ein Sprecher.
Die Zeit, 28.02.2013 (online)
Auch in diesen Geschäftsbereichen erwartet der Börsenkandidat ein jährliches Wachstum von 5 Prozent (Halbzeuge) beziehungsweise 20 Prozent.
Süddeutsche Zeitung, 27.11.1998
Das Unternehmen mit rund 1400 Beschäftigten produziert Halbzeuge aus Kupfer, Kupferlegierungen und -drähte.
Süddeutsche Zeitung, 30.06.1997
Zitationshilfe
„Halbzeug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Halbzeug>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
halbzerstört
Halbzeitpfiff
Halbzeitpause
Halbzeitbilanz
Halbzeit
Halbzug
Halde
Haléř
Half
Half-Pipe