Halbleder, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungHalb-le-der
WortzerlegunghalbLeder
Wortbildung mit ›Halbleder‹ als Erstglied: ↗Halblederband
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiel:
ein Buch in Halbleder (= mit Lederrücken)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Goldschnitt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Halbleder‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn ein Verleger hierzulande ein todsicheres Geschäft machen will, gibt er ein Prachtwerk in Halbleder über die norwegische Geschichte heraus.
Die Zeit, 02.11.1984, Nr. 45
Klaukes Buch ist aus "bierfestem" Halbleder; nur das Format ist für die Hosentasche etwas zu groß geraten.
Süddeutsche Zeitung, 01.09.2001
Eine einmalige numerierte und signierte Vorzugsausgabe von 100 Exemplaren mit einer beigelegten Radierung, Halbleder, in bezogenem Schuber kostet DM 150,-.
Die Zeit, 13.05.1977, Nr. 20
Zitationshilfe
„Halbleder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Halbleder>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
halblaut
halblang
Halbkuppel
halbkuglig
halbkugelig
Halblederband
halbleer
halblegal
Halbleinen
Halbleinenband