Halbblut, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Halbblut(e)s · Nominativ Plural: Halbblute
Aussprache
WorttrennungHalb-blut
WortzerlegunghalbBlut
Wortbildung mit ›Halbblut‹ als Erstglied: ↗Halbblüter
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
Pferdezucht Kreuzung aus einem Vollblut (Lesart 1) und einem Pferd einer anderen Rasse
Beispiele:
Sein irisches Halbblut, das er als Dreijähriges in Irland von der Koppel weg gekauft hatte, bewies als jüngstes Pferd im Finale seine Qualitäten und lag nur zwei Zehntelpunkte hinter dem Olympiasieger von Atlanta[…]. [Der Standard, 21.08.2004]
In der Dressur gibt es meistens Mischlinge aus Voll- und Warmblut (Halbblut). [Bild, 22.06.2001]
Der amtierende Weltmeister von 1966 in Bern auf dem Halbblut Mariano (12) wurde Vierter auf seinem Erfolgspferd Antoinette in Tokio 1964. [Die Zeit, 20.09.1968, Nr. 38]
[…] ohne noch weiter Worte zu machen[…] trat Mariana an das fraglos schönste Pferd aus dem Viererzug, ein isabellfarbenes Halbblut […]. [Niebelschütz, Wolf von: Der blaue Kammerherr, Stuttgart u. a.: Dt. Bücherbund [1991] [1949], S. 148]
So haben unsere besten Reitpferde ein kräftig entwickeltes Herz […] und eine große Blutmenge (Vollblutpferde). […] Das Zugpferd muß ruhiger sein […]. Zwischen diesen beiden Rassen gibt es Übergänge (Halbblut). [Wiehle, Hermann u. Harm, Marie: Lebenskunde für Mittelschulen – Klasse 1, Halle u. a.: Schroedel u. a. 1942, S. 91]
2.
Nachkomme von Elternteilen verschiedener ethnischer Herkunft, meist verschiedener Hautfarbe
Der Begriff Halbblut wird heute vor allem im offiziellen Sprachgebrauch als unangemessen betrachtet.
Beispiele:
[…] weil er ein Halbblut ist, halb Japaner, halb Europäer, wird er von fast allen [in der im alten Japan spielenden Handlung] ausgegrenzt. [Wattongs Welt, 22.06.2014, aufgerufen am 29.04.2016]
Die östlichen Cherokee lassen sich in konservative (oft Vollblutindianer) und moderne Cherokee (oft Halbblute) teilen. [Whitewolfe’s Blog, 19.11.2006, aufgerufen am 28.04.2016]
scherzhaft Als bairisches Halbblut, Gesinnungsmünchner und Mitglied des »Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte«[…] muss ich den Autor dieses Artikels doch berichtigen. [Süddeutsche Zeitung, 18.02.2002]
Aggie war Halbblut, Kind einer samoanischen Häuptlingstochter und des englischen Kaufmannes Willie Swann[…]. [Die Welt, 29.09.2000]
In einem Nest im rauhen Landstrich von North Dakota, bevölkert von weißen, indianischen und gemischtblütigen Familien, ist sie vor 36 Jahren geboren worden und aufgewachsen, ein Halbblut auch sie, Tochter eines Lehrers deutscher Herkunft und einer Schönheit vom Stammeszweig der Turtle Mountain Chippewa[…]. [Der Spiegel, 10.12.1990, Nr. 50]
Ein weiterer Grund für die Opposition des Senats gegen die Erklärung Hawaiis zum Bundesstaat ist die rassische Zusammensetzung seiner Bevölkerung. 35 v. H. sind sogenannte »Kaukasier«, 32 v. H. Japaner, 12 v. H. hawaiisches Halbblut, 6 v. H. Chinesen und 2 v. H. alteingesessene Hawaiier. [Die Zeit, 20.04.1950, Nr. 16]
Eine Polin ist sie obendrein, die Schwiegertochter der werten Kusine. »Kaum Halbblut. Die Mutter war eine gute Wienerin und der [galizische] Vater österreichischer Offizier[…] [Ebner-Eschenbach, Marie von: Der Herr Hofrat. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1912], S. 20718]

Thesaurus

Synonymgruppe
Halbblut · ↗Hybrid · ↗Mischling  ●  ↗Bastard  derb
Assoziationen
Zitationshilfe
„Halbblut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Halbblut>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
halbblöde
halbblöd
Halbblindheit
halbblind
halbbitter
Halbblüter
Halbbogen
Halbbruder
halbbürtig
Halbchaise