Hafersuppe

WorttrennungHa-fer-sup-pe (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Suppe mit Haferflocken oder Hafergrütze

Thesaurus

Synonymgruppe
Haferbrei · ↗Haferschleim · Hafersuppe
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich will mal schnell nach meiner Hafersuppe sehen und dann komme ich wieder.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 22.11.1943, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Im Zoo serviert ihnen Dörflein schon früh morgens eine warme Hafersuppe.
Der Tagesspiegel, 15.01.2003
Am Abend tischten die Mädchen für ihn Hafersuppe, Brot und eine dünne Scheibe Fleisch auf.
Die Zeit, 22.12.1955, Nr. 51
Bloß das nicht auch noch, Vater krank im Bett, dann muß zusätzlich noch „Hafersuppe für Kranke und Kinder“ (Seite 26) zubereitet werden.
Die Zeit, 23.10.1987, Nr. 44
Hafersuppen oder Weizenschrotsuppen bzw. alle Brot- und Rohmehlsuppen sind ebenso kräftig wie auch vorteilhaft für Gesunde und Kranke.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 140
Zitationshilfe
„Hafersuppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hafersuppe>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Haferstrohbad
Haferstroh
Haferstich
Haferschrot
Haferschleim
Haferwurz
Haff
Haffküste
Hafis
Haflinger