Hüftgold, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungHüft-gold (computergeneriert)
WortzerlegungHüfteGold
DWDS-Minimalartikel, 2015

Bedeutung

scherzhaft, verhüllend

Thesaurus

Synonymgruppe
Fettgewebe · ↗Fettmasse · ↗Fettpolster · ↗Hüftspeck · ↗Speck  ●  ↗Rettungsring  ironisch · Hüftgold  ugs.
Unterbegriffe
  • braunes Fettgewebe · plurivakuoläres Fettgewebe
Assoziationen
Synonymgruppe
Dickmacher · ↗Kalorienbombe  ●  Hüftgold  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sehr behutsam transportiert man das Hüftgold der Extraklasse nach Hause.
Die Welt, 22.01.2003
Was hat das Hüftgold eines Menschen mit seinem politischen Gewicht zu tun?
Süddeutsche Zeitung, 27.04.2001
Nutella ist zwar reinstes Hüftgold, aber der kalorienreiche Brotaufstrich schmeckt einfach lecker - das weiß nicht nur Boris Becker.
Die Welt, 16.03.2000
Den frischen, ungebackenen Keksteig pfundweise gegen den Hunger futtern - Hüftgold und fieser Magenkleber
Bild, 19.12.2002
Das abgesaugte "Hüftgold" hat die Künstlerin in einem Kanister aus Mexiko mitgebracht
Bild, 20.09.2002
Zitationshilfe
„Hüftgold“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hüftgold>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hüftgelenkverrenkung
Hüftgelenksentzündung
Hüftgelenkluxation
Hüftgelenkentzündung
Hüftgelenk
Hüftgurt
Hüftgürtel
Hüfthalter
hüfthoch
Hüfthose