Höhepunkt, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungHö-he-punkt
WortzerlegungHöhePunkt
Wortbildung mit ›Höhepunkt‹ als Letztglied: ↗Saisonhöhepunkt
eWDG, 1969

Bedeutung

das, was innerhalb eines Verlaufs, Ereignisses am wichtigsten, bedeutendsten ist, Gipfelpunkt
Beispiele:
der Höhepunkt einer Erzählung, Epoche
der dramatische Höhepunkt der Gerichtsverhandlung
die Spannung erreicht ihren Höhepunkt
die Krise treibt dem Höhepunkt zu
dieses Werk bildet den Höhepunkt seines Schaffens
diese Ehrung stellte den Höhepunkt seines Lebens, seiner Laufbahn dar
das Fest hatte viele Höhepunkte
ein Höhepunkt in der Entwicklung der Menschheit

Thesaurus

Synonymgruppe
Gipfel · ↗Glanzleistung · ↗Glanzlicht · ↗Glanzpunkt · ↗Highlight · Höhe · Höhepunkt · ↗Krönung · ↗Spitze · ↗Spitzenleistung · ↗Sternstunde · großer Augenblick · großer Moment
Assoziationen
Antonyme
  • Höhepunkt
Synonymgruppe
Gipfel · ↗Gipfelpunkt · Höhepunkt · ↗Maximum · ↗Optimum · ↗Scheitelpunkt · ↗Spitze · ↗Zenit  ●  ↗Blüte  fig. · ↗Blütezeit  fig. · ↗Klimax  fachspr. · ↗Kulmination  geh. · ↗Kulminationspunkt  fachspr.
Assoziationen
Synonymgruppe
(das) letzte bisschen, was noch gefehlt hat(te) · Höhepunkt · ↗Meisterschaft · ↗Nonplusultra · ↗Vollendung · höchste Stufe · höchste Vollendung · ↗i-Tüpfelchen  ●  (die) Kirsche auf der Torte  fig. · Endpolitur  fig. · ↗Feinschliff  fig. · ↗Finish  fachspr. · ↗Sahnehäubchen (obendrauf)  ugs., fig. · Tüpfelchen auf dem i  ugs. · letzter Schliff  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„Höhepunkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Höhepunkt>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hohepriesteramt
Hohepriester
Höhenzug
Höhenwinkel
Höhenwind
Höherbewertung
höherentwickelt
Höherentwicklung
höhererseits
Höherqualifikation