Höchstzahlverfahren, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungHöchst-zahl-ver-fah-ren
WortzerlegungHöchstzahlVerfahren
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

dʼhondtsches System

Typische Verbindungen
computergeneriert

zustehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Höchstzahlverfahren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Formel nach Hare-Niemeyer löste das bisher angewandte Höchstzahlverfahren nach d´Hondt ab.
o. A. [(AP)]: Sitzverteilung nach Hare-Niemeyer. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1987]
Die Sitze werden am die Parteien nach dem Höchstzahlverfahren d’ Hondt verteilt.
Die Zeit, 08.12.1955, Nr. 49
In Bayern galt dagegen bisher das d´Hondtsche Höchstzahlverfahren als Grundlage für die Mandatsberechnung.
o. A. [csc]: Hare-Niemeyer-Verfahren. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1994]
Doch das Ministerium lehnt ab - nach dem de Hondt'schen Höchstzahlverfahren stünden alle Sitze dem DGB zu.
Die Welt, 23.06.2004
Weder mit der Globalisierung noch mit Jürgen Möllemann oder dem d´Hondtschen Höchstzahlverfahren zur Berechnung der Sitzverteilung kann World Book dienen.
C't, 1999, Nr. 4
Zitationshilfe
„Höchstzahlverfahren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Höchstzahlverfahren>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Höchstzahl
höchstwichtig
Höchstwert
höchstwahrscheinlich
Höchstverbrauch
höchstzulässig
hochsubventioniert
Hochtal
hochtalentiert
hochtechnisiert